Black Penal Abolitionists

Straf- und besonders Gefängnisabolitionismus ist nicht nur aus der Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei entstanden, sondern ist auch heute, besonders in den USA, eine von der Schwarzen Community getragene Bewegung.

Wenn ihr schwarze Abolitionist*innen lesen wollt, gibt es außer der Pflichtlektüre von ANGELA DAVIS zum Beispiel folgende weiter Autor*innen:

Vanessa Eileen Thompson und Jeannette Ehrmann haben beide in meinem Buch einen Beitrag geschrieben („Abolitionistische Demokratie“)
Michelle Alexander (Buch „The new Jim Crow“)
Kali Nicole Gross (“African American Women, Mass Incarceration, and the Politics of Protection“)

… und es gibt noch viele mehr, zum Beispiel die Initiative „INCITE! Women of Color against violence“ incite-national.org

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.